Schulbücherei

Wir haben eine Schulbücherei, in der sich unsere Schülerinnen und Schüler täglich Bücher ausleihen können.

 

In der ersten großen Pause dürfen die Kinder der 1. und 2. Klassen in der Bücherei stöbern und sich Bücher ausleihen. In der zweiten großen Pause ist die Bücherei dann für die Kinder des 3. und 4. Jahrgangs geöffnet.

 

Den Büchereidienst übernehmen die Kinder des 4. Jahrgangs. Sie organisieren also weitgehend selbstständig die Ausleihe und Rückgabe der Bücher. Dabei werden sie von Eltern unterstützt, die für Fragen zur Verfügung stehen.

 

Büchereiordnung

  • Alle Kinder der Schule dürfen kostenlos Bücher ausleihen.
  • Es darf jeweils nur ein Buch ausgeliehen werden.
  • Die Ausleihzeit beträgt höchstens einen Monat.
  • Es ist möglich, die Ausleihzeit zu verlängern. Dazu muss jedoch das Buch mit in die Bücherei gebracht werden.
  • Wird das Buch zu lange ausgeliehen, wird eine Säumnisgebühr von 0,50 Euro erhoben. Dieses Geld wird zur Anschaffung weiterer Bücher genutzt.
  • Bei Verlust oder Beschädigung des ausgeliehenen Buches wird Ersatz gefordert.

 

In jedem Schuljahr suchen wir Eltern, die uns in der Bücherei unterstützen.

Bitte beachten Sie die Aushänge.

So sieht es in unserer Bücherei aus:

Lesewoche 2013

Im Rahmen der Lesewoche haben einige Klassen die Bücherei besucht. Dort hat Frau Schreeck, die sich dort am besten auskennt, aus Bilderbüchern vorgelesen.

 

Hier liest sie gerade der 2a "Pettersson und Findus" vor: